Dienstag, 17. November 2015

An Apple a Day...

...Keep the Doctor away!

Wir gehen da mal ganz auf Nummer sicher und nehmen jede Menge Äpfel, nämlich die wunderschönen retro Äpfel von Graziela :-)
Dieser Stoff ist so herrlich fabenfroh und diesen retro Look mag ich ganz besonders. 
Damit er besonders gut zur Geltung kommt, habe ich ihn mit einfachem Ringeljersey kombiniert.
Die Ärmel habe ich so genäht, dass es nach zwei tshirts aussieht und als Blickfang noch eine negativ Apllikation vorne (da gibt es eine super Anleitung bei Farbenmx, für alle die es auch mal ausprobieren möchten).






 Stoffe: Apfeljersey von Graziela
             Ringeljersey bei Wolke 7 erstanden
Schnittmuster: Kapuziert 2.0 (ohne Kapuze) von Lenipepunkt


 

Dienstag, 3. November 2015

Wunderschöne Herbstzeit

Ich habe euch ja schon angekündigt, dass ich euch noch einen Rollkragenpullover zeigen möchte, den Bene von Rockerbuben.
Wir haben hier einen wunderschönen, goldenen Herbst, der immer wieder dazu einlädt draussen zu sein. Was gäbe es also für einen besseren Ort, als im Park schöne Bilder vom neuen Pulli zu machen?! Und ganz nebenbei konnten die Kinder sich richtig schön austoben.
Für Den Rolli habe ich mich für Sommersweat entschieden, er sitzt angenhem warm auf der Haut, ist aber nicht so warm wie normaler Sweat. Und ist er nicht wunderschön?! :-)








Montag, 2. November 2015

Einmal Wunderwuzzi bitte

Heute erwartet euch eine Bilderflut, macht euch auf etwas gefasst ;-)
Ich durfte nämlich den Wunderwuzzi testen und bin total verliebt in die Ergebnisse.
Der Wunderwuzzi ist ein Schlafanzug aus dem Oberteil Bene (mit langen Ärmeln) und der Hose Paul. Aber auch einzeln als Pullover, wahlweise mit Rollkragen ist der Bene ein hingucker.
Es gibt unzählige Kombinationsmöglichkeiten für verschiedenste Stoffe, aber dafür sind die Schnitte von Rockerbuben ja bekannt.
Die Hose Paul kann auch als etwas lockerer sitzende Leggings oder Skiunterhose getragen werden.
Zusammen ergeben Bene und Paul den Wunderwuzzi.
Jetzt hab ich euch aber lang genug auf die Folter gespannt, hier kommen meine Wunderwuzzis :-)













Für den großen musste natürlich Wickie her, der kleine hat den Sandmann bekommen :-)






P.S. den Rollkragenpullover Bene zeige ich euch in den nächsten Tagen in einem extra Post